Die Prüfungsanforderungen an Motorräder ändern – erneut!

Die Prüfungsanforderungen an Motorräder ändern – erneut!

 
Die Prüfungsanforderungen an Motorräder ändern – erneut!
 
Ich kann es kaum glauben, aber tatsächlich:
 
Ab dem 8. Juni 2017 werden folgende Anforderungen  gestellt:
 
  • Kat A beschränkt: Mehr als 125ccm und max. 35kW (es entfällt die Mindestmotorengrösse vom 400ccm).
  • Kat A: Mehr als 125ccm und mehr als 35kW (es entfallen die Mindestmotorengrösse von 600ccm UND die Mindestleistung von 40kW).
 
Die Luschen hätten mich von Anfang an fragen sollen, was Sinn macht. 
Ich bin froh, dass die KTM DUKE 390 und die vielen 200er und 300er wieder eine Chance auf dem Markt haben.
 
May the grip be with you, ride safe
 

Marcelo aka Tschello (The Master of Luschen)
Marcelo

Geschrieben von : Marcelo

© 2002-2019 derfahrlehrer.ch Marcelo Bargas | Telefon: 076 400 25 05 | Roller-, Vespa- und Motorradfahrschule in Basel und Umgebung