derfahrlehrer.ch Motorradfahrschule Basel und Umgebung
derfahrlehrer.ch Motorradfahrschule Basel und Umgebung

BLOG Motorradfahrschule Basel derfahrlehrer.ch

BLOG Archiv: https://derfahrlehrerbasel.blogspot.ch

Licht am Horizont...

Ich wurde diese Woche gefragt, ob ich genervt bin.
Meine Antwort: Nein, ich bin erschöpft.

Ich kann es nicht verstecken, aber die vielen Monate sind nicht spurlos an mir vorbeigegangen:

Tinitus, Bandscheibe und Schlafmangel kann man nicht einfach so wegstecken, aber trotzdem biete ich bis zum 10. November Fahrstunden und Kurse an und biete meine übliche Qualität an Unterricht an. Ab Oktober wird sich alles entspannen und dank meiner Konkurrenz kann ich nun schon früher meine Saison beenden und in die Wärme verreisen. Sollen andere sich den Arsch abfrieren =) 

 

Danke für die tollen Kurse der letzten Tag

 

Ride safe

Tschello

Hier findet ihr die Bilder der letzten Wochen.... Schau dir die Impressionen 2018 an! 

Let the september roll'in!

Und der September hat begonnen... der anstrengendste Monat der Saison.
In keinem anderen Monat erteile ich so viele Kurs und Fahrstunden.
Es vergeht fast kein Tag, ohne dass ich jemandem sagen muss, dass ich leider keine Zeit habe.
Im September verunfallen immer häufiger Kunden auf ihren Ausfahrten.
Im September scheint die Sonne ohne die erdrückende Hitze.
Ja, der September hat seine Vor- und Nachteile.

Ich danke den vielen Kunden, die ich in den letzten Wochen kennenlernen durfte. Ihr seid die Besten!

 

Ride safe,

Tschello

 

Hier findet ihr die Bilder der letzten Wochen.... Schau dir die Impressionen 2018 an! 

Hoch die Hände - Wochenende!

Es ist schon eine Weile her, seit dem ich das letzte Mal Bilder gepostet habe...
Der Juli war heiss, der August noch heisser! Zum Glück seit einigen Tagen wieder angenehmer, denn die grosse Hitze hat in diesem Jahr meinen Kunden heftigst zugetan. Aber wie immer: Safety first! 

Langsam kommt das Saisonende näher: Immer mehr Anmeldungen, immer mehr Telefonate mit Kunden, denen ihr Ausweis abläuft und im Wald fast Herbststimmung, weil die Blätter wegen der Dürre von den Bäumen fallen.

 Hier findet ihr die Bilder der letzten 7 Wochen.... Schau dir die Impressionen 2018 an! 

 See you on the road...

Safe ride,
Tschello 

Und der Juni ging zu Ende...

Was für ein Juni!

In diesem Juni durfte ich einiges neues erleben, positives wie auch negatives. 

Dank einer Kaltfront konnte ich ein paar Tage lang wieder mein Kapuzenpulli anziehen. Ich liebe Kapuzenpullis ;-)

Ich war sehr froh darüber, dass der neue Mieter der Aliothstrasse 41 (jeder der bei mir im Grundkurs 1 war kennt den Manöverplatz) mir eine Bewilligung gegeben hat, so dass ich auch in Zukunft dort mit meinen neuen Kunden üben darf! Für mich eine grosse Erleichterung! Nun werden wir in den nächsten Wochen schauen, wie wir aneinander vorbeikommen.

Die Sonntagsgruppe im Juni war einfach der Hammer! Selten soviel gelacht und ausgelacht! Werde euch nie vergessen :-) 

Zum ersten Mal in meiner Karriere habe ich einen anderen Fahrlehrer für Teil 2 engagiert. Danke David!

Trotz einigen Unfällen ist zum Glück niemand verletzt worden. Material kann ersetzt werden und Vertrauen wieder neu erlangt werden. Never give up!

 

Nun fehlt noch eine Woche bis ich eine arbeitsfrei Woche einlegen werde. Mein Batterien sind leer und meine unterste Bandscheibe braucht Erholung.
Wünsche euch schöne Sommerferien und viele tolle Abenteuer auf eurem Motorrad/Vespa/Roller....

Ride safe,

Tschello

 

Schau dir die Impressionen 2018 an! 

 

 

und schon wieder ein Monat vorbei...

Die Saison läuft und läuft und ich will mich hier wieder einmal mehr bei meinen so tollen Kunden bedanken.
Das Leben ist manchmal nicht einfach, es gibt Menschen die mir bewusst versuchen Steine in den Weg zu legen, aber da sind die Kunden und ehemaligen Kunden, die kommen und mir helfen wollen.

Ohne euch, wäre ich nicht wo ich jetzt bin mit meiner Fahrschule... Danke ihr geile Siechinne und Sieche!

 

Ride safe,

Tschello

 

Schau dir die Impressionen an!

Saisonende 2017

Das war's!

Die Saison ist vorbei und ich bedanke mich von Herzen bei den fast 400 Grundkurskunden- und kundinnen!!!

Es war mit Abstand die anstrengendste Saison in meiner Karriere: Im Frühling belasteten mich gesundheitliche Probleme in der Familie, danach wurde ich von meinem eigenen Team ausgebremst und ab August verabschiedete sich zunehmend eine meiner Bandscheiben... auf Sparflamme konnte ich die Saison beenden und mich dann in Reha begeben. Kein Rennsport, sondern Ruhe und Meditation ist für den Winter 2017/18 geplant...

Ich freue mich riesig auf Saison 2018!


Ride safe

Marcelo aka Tschello

 

Die Prüfungsanforderungen an Motorräder ändern – erneut!

 
Die Prüfungsanforderungen an Motorräder ändern – erneut!
 
Ich kann es kaum glauben, aber tatsächlich:
 
Ab dem 8. Juni 2017 werden folgende Anforderungen  gestellt:
 
  • Kat A beschränkt: Mehr als 125ccm und max. 35kW (es entfällt die Mindestmotorengrösse vom 400ccm).
  • Kat A: Mehr als 125ccm und mehr als 35kW (es entfallen die Mindestmotorengrösse von 600ccm UND die Mindestleistung von 40kW).
 
Die Luschen hätten mich von Anfang an fragen sollen, was Sinn macht. 
Ich bin froh, dass die KTM DUKE 390 und die vielen 200er und 300er wieder eine Chance auf dem Markt haben.
 
May the grip be with you, ride safe
 

Marcelo aka Tschello (The Master of Luschen)
© 2002-2018 derfahrlehrer.ch Marcelo Bargas | Telefon: 076 400 25 05 | Roller-, Vespa- und Motorradfahrschule in Basel und Umgebung